Zum Inhalt springen

UPDATE: Mitteilung zu den aktuellen Corona-Maßnahmen

Erstellt von Pressewart | |   Mitteilungen

Die Schützengesellschaft folgt den von der Bundesregierung und den Ministerpräsidenten der Länder beschlossenen Einschränkungen und stellt weiterhin bis mindestens Ende Januar den Trainings- und Schießbetrieb ein.
Das Schützenhaus ist daher ab sofort für diesen Zeitraum geschlossen.

Die Schützengesellschaft möchte damit die Bemühungen zur Eindämmung des Infektionsgeschehens bestmöglich unterstützen. Bei Rückfragen können sich Interessierte jederzeit gerne telefonisch oder per E-Mail an die Vorstandsmitglieder wenden.

Zurück